Dental | 12.11.2018

Installation Telematik - Es geht los!


Liebe Kunden,

wir möchten Sie über den aktuellen Stand des Zulassungsverfahrens der Telematik-Komponenten informieren.

Der VPN-Zugangsdienst von Arvato ist mittlerweile zertifiziert, ebenso sind wir als Ihr Auftragnehmer und VPN-Anbieter offiziell über die gematik zertifiziert (siehe https://fachportal.gematik.de/zulassungen/online-produktivbetrieb/ hier der Punkt „Anbieter-VPN“).

Auch ist seit dem 07.11. der Rise-Konnektor offiziell zertifiziert, daher werden wir zunächst den Rise-Konnektor einsetzen. Dieser ist zum Secunet-Konnektor vergleichbar und hat sich bereits in Österreich bewährt.

Der Secunet-Konnektor soll die Zulassung Ende November erhalten, dann sind wir sowohl mit Secunet als auch mir Rise handlungsfähig und werden ab sofort mit den Telematik-Installationen beginnen.

Bedingt durch die Vorgaben zur „Sicheren Lieferkette“ werden aktuell letzte Abstimmungen in der Prozesskette vorgenommen, daher kann es in den nächsten Tagen evtl. noch zu Terminverschiebungen kommen.

Gleichzeitig hat am 09.11. der Bundestag die Verlängerung des Umsetzungszeitraums beschlossen, d.h. die Bestellung der TI muss bis zum 31.03.19 erfolgt sein und die Installation in Ihrer Praxis bis zum 30.06.2019.

Wir beginnen nun mit den Installationen. Der für die Installationen verfügbare Zeitraum ist bis zum 30.06.2019. Falls mit Ihnen noch kein Termin für die TI-Installation abgestimmt wurde, unser TI-Team meldet sich bei Ihnen in den nächsten Wochen.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Vertrauen! Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an telematik@visionmaxx.net oder an die TI-Hotline: 06157-91493-60.