Hotline Telematik

Mit allen Fragen zum Thema Telematik, wenden Sie sich bitte an unser Telematik-Team:

06157-91493-60

telematik@visionmaxx.net   fax: 06157-91493-97


Telematik Bestellung

Bestellen Sie Ihre Telematik-Installation noch heute, damit die Installation bis Ende des Jahres sichergestellt werden kann.

<< Bestellschein >>

<< Fragen und Antworten >>

Der TI-Konnektor

Telematik Konnektor

Der secunet Konnektor ist das sicherheitstechnische Herzstück Ihrer künftigen Kommunikation - aus der Zahnarztpraxis in die Telematikinfrastruktur. Eingebettet in das Gesamtpaket ermöglicht der  leistungsstarke Konnektor eine schnelle und reibungslose Anbindung, einen verlässlichen Betrieb und Erweiterungen um künftige Anwendungen.

Technische Daten:

  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Festplatte SSD: 16 GB
  • Prozessor: Intel® X86-64
  • Anzahl Kerne (Prozessor): 4 Kerne
  • Passive Kühlung ohne Lüfter
  • Abmessungen (Länge × Breite × Höhe in mm): ca. 250 x 180 x 70

<< Datenblatt >>

TI-VPN-Zugangsdienst

Über den VPN-Zugangsdienstvon Arvato Bertelsmann verbinden sich der Zahnarzt direkt in der Herz der Telematikinfrastruktur, denn der Betreiber der zentralen Rechenzentrumsarchitektur ist auch Arvato, d.h. alle anderen Anbieter müssen im Hintergrund auf Arvato zurückgreifen. Wir sehen mit der von uns vertrieben Lösung eine perfekte Abstimmung zwischen Zugang und Rechenzentrum ermöglicht.

Secure Internet Service (SIS)

Es ist der Zugriff auf das Internet ist über den Secure Internet Service (SIS) von Arvato möglich und im Angebot enthalten.

TI-Kartenterminal inkl. gSMC-KT

Die Anzahl der Anbieter für Telematik-Kartenterminals am Markt ist derzeit sehr überschaubar. Liefermöglichkeiten befinden sich derzeit in der Klärung.

Jedes eHealth-Kartenterminal bedarf einer sogenannten gSMC-KT, einer Identitätskarte für das Kartenterminals selbst, ähnlich der SMC-B für die Praxisidentität.

SMC-B-Karte (Praxisausweis)

Sie können Ihre SMC-B-Karte bei Ihrer KZV bestellen. Überlicherweise sollte dies 4-6 Wochen vor der Installation erfolgen. Sofern Sie die Installation der Telematik-Infrastruktuer über uns bestellt haben, werden wir Sie über den für Ihre Praxis individuell besten Zeitpunkt informieren.

Die Beantragung geschieht ganz einfach mit ihren bekannten Zugangsdaten im KZV-Internet-Portal.