Content Management

Zentrale Datenverwaltung einer Webseite

Content Management Systeme erlauben es, nach Fertigstellung eines Internetauftritts auf einfache Weise selbst neue Inhalte einzustellen oder vorhandene abzuändern. Hierbei wird eine strikte Trennung von Design und Inhalt eingehalten, so dass man auch ohne spezielle Programmierkenntnisse Inhalte auf einer Webseite pflegen kann.

Welches CMS? Die Qual der Wahl.

Hier setzen wir sehr stark auf Open Source Software, sehr gute und oft eingesetzte Content Management Systeme sind z. B.

  • TYPO3
  • Contao
  • Wordpress
  • Joomla
  • Drupal
  • SilverStripe

TYPO3

TYPO3 ist ein Open Source Content Management System der Enterprise Klasse, zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Unternehmen für das Internet, Intranet und Extranet. TYPO3 bietet Funktionen und Module sowie eine Erweiterungsschnittstelle für ein Maximum an Einsatzmöglichkeiten, auf der Basis einer robusten Hochleistungs-Architektur, in die praktisch jede Erweiterung und Spezialentwicklung integriert werden kann.

Aus diesen Gründen beschäftigen wir uns seit vielen Jahren intensiv mit TYPO3 und haben uns auf dieses System spezialisiert.

zur offiziellen TYPO3-Webseite